Spuren

Eines Nachts träumte ein Mann, er lief den Strand entlang mit Jesus.
Über den Himmel blitzten Szenen seines Lebens.
Für jede Szene bemerkte er zwei Paar Fußabdrücke im Sand.
Dann bemerkte er, dass es für die schlechtesten Zeiten in seinem Leben nur ein Paar Fußabdrücke gab.


"Jesus, du sagtest, dass, wenn ich dir folgen würde, du mit mir den ganzen Weg gehen würdest...
Aber während der schlechten Zeiten gibt es nur ein Paar Fußabdrücke."


Jesus antwortete, "Mein Sohn, ich liebe dich und ich würde dich nie verlassen.
Während deiner Zeiten des Leidens, wenn du nur ein Paar Fußabdrücke siehst, das war, als ich dich getragen habe."